Kontakt
Suche
nach oben

Energie für unsere Stadt.

Photovoltaik

Unsere Balkonkraftwerke im Überblick

Jetzt mit einem Balkonkraftwerk eigenen Strom produzieren

Solarenergie für jedermann - mit unserem Balkonkraftwerk produzieren Sie einfach Ihren eigenen Strom. So sparen Sie Stromkosten und tragen zu einer positiven Energiebilanz bei.

Ganz einfach zu Hause Strom erzeugen

Entdecken Sie unsere Balkonkraftwerke - die perfekte Lösung für eine umweltfreundliche und zukunftssichere Energieversorgung! Durch direkte Einspeisung der erzeugten Energie in Ihr Stromhausnetz senken Sie Ihren Verbrauch und sparen bares Geld.

Mit unseren hochwertigen Solarmodulen erhalten Sie je nach Paket eine Leistung von 410 bis 820 Watt, die sogar die Leistungsgrenze des Wechselrichters von 600 Watt übersteigt. Das bedeutet, Sie erzielen selbst bei schwächerem Licht eine höhere Leistung von bis zu 20-30% pro Jahr.

Ein Balkonkraftwerk mit 2 Solarmodulen kann Ihnen beispielsweise bis zu 600 kWh pro Jahr generieren und dabei jährliche Stromkosten von bis zu 240 € einsparen (bei idealer Ausrichtung und einem Strompreis von 0,40 €/kWh).

Wählen Sie einfach das für Sie passende Paket aus. Im Balkonkraftwerk-Paket ist ein Montage-Set enthalten, das Sie während des Bestellprozesses auswählen können. Das Balkonkraftwerk kann durch Selbstmontage an Ihrer Hausfassade, im Garten oder am Balkon montiert werden. Beachten Sie bitte, dass im Umkreis von maximal 5 Metern eine geeignete Steckdose vorhanden sein muss.


JETZT unseren „Rundum-sorglos“ Montage-Service dazu buchen

Möchten Sie Ihr Balkonkraftwerk lieber von Profis installieren lassen, ohne dass Sie sich um etwas kümmern müssen? Kein Problem! Unser "Rundum-sorglos" Montage-Service steht Ihnen zur Verfügung.

Unser erfahrenes Team von Fachleuten installiert Ihr Balkonkraftwerk schnell und effizient an Ihrer Hausfassade, im Garten oder am Balkon - ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Wir sorgen dafür, dass die Solarmodule optimal ausgerichtet und sicher befestigt werden. Zudem übernehmen wir die Anmeldung bei Ihrem Netzbetreiber und dem Stammdatenregister.

Wählen Sie im Bestellprozess einfach den Montage-Service zum Preis von 600 € Brutto optional aus und wir erledigen den Rest für Sie.

Wichtig: Achten Sie bitte auf die baulichen Voraussetzungen, die Ihr Montageort erfüllen muss.

Fördermittel - das Beste kommt zum Schluss

Als aktiver Strom-Kunde der Stadtwerke Hanau profitieren Sie von einer exklusiven Förderung! Bei Bestellung eines Balkonkraftwerks mit Montage-Service erhalten Sie einen Förderrabatt in Höhe von 250 € brutto, den Sie im Bestellprozess auswählen können.

Warten Sie nicht länger - sichern Sie sich jetzt Ihr Balkonkraftwerk mit Montage-Service und freuen Sie sich auf nachhaltige Energiegewinnung und zusätzliche finanzielle Unterstützung!

Unsere Balkonkraftwerke

Balkonkraftwerke P1
balkonkraftwerk P2 800w

Balkonkraftwerk Paket 1

Balkonkraftwerk Paket 2

  • 1 Sunpro Solarmodul mit 410 Watt Gesamtleistung
  • 1 Wechselrichter Hoymiles HM-400 mit 400 Watt Leistung
  • 12 Jahre Produktgarantie
  • Inkl. 10 m Verlängerungskabel mit Schuko-Stecker
  • Inkl. Montage-Set nach Wahl
  • Inkl. Versandkosten
  • Lieferzeit: ca. 5 Werktage
  • Optional Montage-Service zubuchbar
  • 2 Sunpro Solarmodule mit 820 Watt Gesamtleistung
  • 1 Wechselrichter Hoymiles HM-800 mit 800 Watt Leistung
  • 12 Jahre Produktgarantie
  • Inkl. 10 m Verlängerungskabel mit Schuko-Stecker
  • Inkl. Montage-Set nach Wahl
  • Inkl. Versandkosten
  • Lieferzeit: ca. 5 Werktage
  • Optional Montage-Service zubuchbar

Ihr Endpreis: 490,00 €*

Zur Angebotsanfrage

Ihr Endpreis: 749,00 €*

Zur Angebotsanfrage

*Bruttopreis inkl. 0% Ust., ohne Montage-Service

Wenn Sie auf den Button "zur Angebotsanfrage" klicken, geben Sie auf der nächsten Seite Ihre persönlichen Daten ein. Danach haben Sie die Möglichkeit, das Montage-Set und den Montage-Service auszuwählen. Sobald Sie alle Daten eingegeben haben, erhalten Sie umgehend ein Angebot per E-Mail zugestellt. Aus dieser E-Mail heraus können Sie auch direkt Ihre Bestellung tätigen.

Häufige Fragen zum Balkonkraftwerk

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk?

Das Balkonkraftwerk, auch oftmals als Mini-PV-Anlage bezeichnet, ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus 2 Solarmodulen sowie einem Wechselrichter zur Stromeinspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz. Die beiden Module werden mit dem Wechselrichter verbunden. Dann wird das 230V-Ausgangskabel des Wechselrichters mit einer Haussteckdose verbunden. Die Sonnenenergie wird von dem Balkonkraftwerk eingefangen, umgewandelt und dem Hausversorgungsnetz zugeführt.

Der Unterschied zu einer großen Dach-PV-Anlage besteht darin, dass sofort Stromkosten reduziert werden, da der produzierte Strom nicht an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Hausversorgungsnetz eingespeist wird.

Kann ich auch als Mieter ein Balkonkraftwerk installieren?

Grundsätzlich ja. Wir empfehlen allerdings, im Vorfeld eine Genehmigung vom Eigentümer bzw. der Eigentümergemeinschaft einzuholen, damit man auf der sicheren Seite ist. Die Installation eines Balkonkraftwerks kann durch individuelle Vereinbarungen im Mietvertrag entweder untersagt oder unter bestimmten Bedingungen gestattet werden.

Wo und wie kann ein Balkonkraftwerk montiert werden?

Das Balkonkraftwerk kann z.B. am Balkon, auf dem Carport, der Garage, der Terrasse, freistehend im Garten oder an der Hausfassade montiert werden.

Unsere Balkonkraftwerke-Pakete beinhalten ein Montage-Set für Ihre Selbstmontage. Dabei stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung. Im Bestellprozess wählen Sie einfach das für Sie passende Montage-Set aus.

Wieviel Strom produziert ein Balkonkraftwerk?

Generell ist dies abhängig vom Standort des Balkonkraftwerks. Im Internet gibt es zahlreiche Online-Ertragsrechner, mit denen sich der Ertrag genau simulieren lässt. Generiert man beispielsweise mit 2 Modulen am Standort Hanau 750 kWh Strom pro Jahr, so entspricht dies einer jährlichen Ersparnis von etwa 300 € (angenommener Strompreis von 40 Ct. pro kWh und optimale Ausrichtung der Solarmodule).

Wie richte ich meine Solarmodule am besten aus?

Als optimaler Neigungswinkel zur Sonne gelten 30 Grad bei südlicher Ausrichtung.

Sind Balkonkraftwerke anmeldepflichtig?

Eine Anmeldung bei dem Netzbetreiber ist nicht notwendig.

Im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur muss das Balkonkraftwerk registriert werden.

Anmeldung Marktstammdatenregister - https://www.marktstammdatenregister.de/MaStR

Wieviel Leistung hat das Balkonkraftwerk?

Die beiden Module im Paket 2 produzieren zusammen eine Eingangsleistung von 820 Watt. Damit erzeugen die beiden Module auch bei schlechten Wetterverhältnissen mehr Energie als beispielsweise eine Anlage mit nur 600 Watt. Der Wechselrichter begrenzt die Ausgangsleistung auf 800 Watt.

Welche Maße und welches Gewicht haben die Solarmodule?

Ein Sunpro M10 Modul hat die Maße von 1724 x 1134 x 30 mm und wiegt 21,5 kg.

Mit welchem Steckertyp wird die Anlage angeschlossen?

Wir liefern ein Anschlusskabel mit einem Schuko-Stecker mit aus. Nach der aktuellen VDE-Norm AR-N-4105 ist der Anschluss durch eine Wieland-Steckdose sicherzustellen. Diese Norm wird aktuell von der VDE überarbeitet.

Kann ich für meinen erzeugten Strom eine Einspeisevergütung erhalten?

Balkonkraftwerke erzeugen normalerweise eher geringere Mengen Strom, die im Hausnetz sofort verbraucht werden und es so nur selten zu Einspeisungen ins öffentliche Stromnetz kommt. Sofern die Anlage korrekt angemeldet wurde und alle Voraussetzungen der EEG erfüllt sind, könnte vorbehaltlich der Zustimmung des Netzbetreibers eine Vergütung erfolgen. Jedoch lohnt sich aufgrund der sehr geringen Erträge im Verhältnis zum Aufwand eine Einspeisevergütung in der Regel nicht.

Benötige ich für ein Balkonkraftwerk einen neuen Zähler?

Falls Sie einen neueren Zähler mit Rücklaufsperre haben, dann ist dieser in der Regel ausreichend. Bis zur Installation eines Zweirichtungszählers ist übergangweise ein alter rückwärtslaufender Zähler geduldet. Der Wechsel des Zählers erfolgt durch den Netzbetreiber.

Gibt es Fördermittel für Balkonkraftwerke?

Generell ist seit dem 01.01.2023 gem. § 12 ABS. 3 USTG die Umsatzsteuer auf Null gesetzt worden. Es fällt daher aktuell keine Umsatzsteuer an.

Als Kunde der Stadtwerke Hanau haben Sie die Möglichkeit, einen Förderbetrag für den Montage-Service in Höhe von 250 € zu erhalten. Um diese Förderung zu bekommen, ist es erforderlich, dass Sie bereits Strom von den Stadtwerken beziehen und einen aktiven Stromliefervertrag haben. Darüber hinaus müssen Sie unseren Montage-Service in Anspruch nehmen, wenn Sie ein Balkonkraftwerk von den Stadtwerken Hanau erwerben. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihren Anspruch auf diese finanzielle Unterstützung.

Mit welcher Lieferzeit muss ich rechnen?

Bei einem Balkonkraftwerk ohne Montage-Service beträgt die Lieferzeit ca. 5 Werktage. Buchen Sie den Montage-Service mit dazu, wird das Balkonkraftwerk von dem Montage-Team am Tag der Montage mitgebracht. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch durch das Montage-Team. In Abhängigkeit von der Wetter- und Auftragslage muss mit einigen Wochen Wartezeit bis zur Realisation des Bauprojekts gerechnet werden.

Kann der gedrosselte Wechselrichter Hoymiles HM 800 ab 2024 erweitert werden?

Das Solarpaket 1 ist im Mai 2024 in Kraft getreten. Sofern Sie Ihr Balkonkraftwerk von den Stadtwerken Hanau gekauft haben, können Sie die Leistung des gedrosselten Wechselrichters Hoymiles HM-800 ab sofort kostenfrei auf 800 Watt erweitern lassen.

Bitte kontaktieren Sie uns über die Mail photovoltaik@stadtwerke-hanau.de.

Wie kann ich messen, wieviel Strom mein Balkonkraftwerk generiert?

Den Ertrag des Balkonkraftwerks können Sie mit einer wetterfesten Outdoor WLAN-Steckdose messen, welche im Handel erhältlich sind.

Was muss ich zu dem Montage-Service wissen?

Unser Montage-Service beinhaltet die fachgerechte Installation Ihres bei uns erworbenen Balkonkraftwerks an einer geeigneten Montagefläche, wie beispielsweise Ihrem Balkon, der Hausfassade (bis zu einer Höhe von 2 Metern) oder im Garten. Damit alles reibungslos abläuft, müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, fallen zusätzliche Kosten an. Wenn Sie sich unsicher sind, ob die Voraussetzungen erfüllt sind, zögern Sie nicht, uns per E-Mail an photovoltaik@stadtwerke-hanau.de zu kontaktieren. Bitte fügen Sie Ihrer Anfrage aussagekräftige Bildmaterialien bei und teilen die Maße der Montagefläche mit.

Des Weiteren übernehmen wir die Anmeldung Ihres Balkonkraftwerks beim Netzbetreiber und im Marktstammregister. Diese Anmeldung erfolgt nach der Installation des Balkonkraftwerks. Ein eventueller Zählertausch erfolgt nach Anmeldung bei dem Netzbetreiber durch den Netzbetreiber. Der Zählertausch ist kostenlos, sofern nicht größere Umbauarbeiten am Zählerschrank erforderlich sind.

Bitte beachten Sie, dass der Montage-Service ausschließlich als Option verfügbar ist, wenn Sie Ihr Balkonkraftwerk bei den Stadtwerken Hanau erwerben. Zudem bieten wir diesen Service nur im Umkreis von 15 km um Hanau an. Die Buchung des Service erfolgt online bei der Bestellung des Balkonkraftwerks.

Sie haben darüber hinaus Fragen?

Unsere Projektmanager stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung:

Tino Knaus
Projektmanager Photovoltaik
photovoltaik@stadtwerke-hanau.de
Telefon: 0151 64098722

Holger Nieß
Projektmanager Photovoltaik
photovoltaik@stadtwerke-hanau.de
Telefon: 0151 51444597